Download A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf by Mathias Haller PDF

By Mathias Haller

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: sehr intestine, Universität Zürich (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Erkenntnistheorie, Sprache: Deutsch, summary: Alvin I. Goldmans 1967 erschienener Aufsatz "A causal idea of realizing" nimmt im erkenntnistheoretischen Diskurs des 20. Jahrhunderts eine Schwellenposition ein. Einerseits ist er eine Antwort auf die von Edmund Gettiers Artikel "Is justified actual trust knowledge?" geforderte Verbesserung der traditionellen examine des Wissensbegriffs. Andererseits kann guy die in Goldmans Ansatz enthaltene Kausalverbindung als eine Grundlage des epistemischen Externalismus ansehen. Die vorliegende Arbeit soll den Versuch darstellen, Goldmans Kausaltheorie in den Zusammenhang zwischen der traditionellen examine von Wissen und einer externalistischen examine, wie sie David M. Armstrongs textual content The thermometer-model of data vertritt, zu stellen. Dabei werde ich im ersten Teil die traditionelle examine des Wissensbegriffs erläutern. Im Anschluss daran werde ich die Konsequenzen, die aus Gettiers Kritik an der traditionellen examine entstanden, diskutieren, um so die Ausgangslage von Goldmans Aufsatz zu bestimmen. Im Folgenden werde ich die zentralen Aussagen von Goldmans Kausaltheorie darstellen. Dabei soll der Fokus auf die Frage gerichtet sein, welche Wahrheitsbedingungen Goldmans examine für den Satz „S weiss, dass p“ bestimmt, und inwiefern diese mit denjenigen der traditionellen examine kontrastieren. Im letzten Teil dieser Arbeit, soll Goldmans Kausaltheorie in Bezug auf die epistemische Rechtfertigung der traditionellen und der externalistischen examine gegenübergestellt werden.
Dabei soll gezeigt werden, dass Goldmans Theorie in Bezug auf die epistemische Rechtfertigung eine Schwellenposition zwischen traditioneller und externalistischer examine darstellt.

Show description

Read Online or Download A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf das Gettierproblem zwischen JTB account und Externalismus (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

David Hume: Induktion und moralische Wertung - ein Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, observe: 1,7, Technische Universität Dresden (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: I. EinleitungDavid Hume (1711-1776) ist einer der bedeutendsten und meistrezipierten Denker der Neuzeit. Aufgrund seiner umfangreichen und vielseitigen Betrachtungen lässt er sich kaum kategorisieren: Er gilt als Empirist und Skeptiker mit Tendenzen zum Rationalismus und Naturalismus, hat historische Werke verfasst und sowohl die theoretische und praktische als auch die religiöse Philosophie sowie die Ökonomie maßgeblich beeinflusst.

Being, logic and correctness: An enquiry into Heidegger's "Introduction to Metaphysics"

Essay from the 12 months 2008 within the topic Philosophy - Philosophy of the current, , language: English, summary: Martin Heidegger is broadly certainly one of the main arguable and influential philosophers of the 20 th century, his impact extending to the works of a number of philosophers, in addition to in very important philosophical colleges corresponding to existentialism and phenomenology.

"Poëtische Individualität" (Studien zur deutschen Literatur) (German Edition)

Hölderlin’s Ode Empedocles hasn't ever ahead of been the topic of a learn evaluating its intrinsic literary price to dramatic undertakings with an identical identify. For the 1st time, this examine presents a correct textual interpretation in addition to a brand new version of the paintings that incorporates all unique assets.

The Inner Voice in Gadamer's Hermeneutics: Mediating Between Modes of Cognition in the Humanities and Sciences

The interior observe in Gadamer’s hermeneutics refers back to the which means that exceeds something explicitly stated. This clarification has been subsumed inside metaphysical and theological parameters of interpretation with little regard for the implication of Gadamer’s flip to the residing language for figuring out the internal note.

Extra resources for A. Goldmans „A Causal Theory of Knowing“: Eine Antwort auf das Gettierproblem zwischen JTB account und Externalismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 34 votes