Download Caesars Ermordung. Die Attentäter und ihre Absichten (German by Claudia Zimmermann PDF

By Claudia Zimmermann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Altertumswissenschaften), Veranstaltung: Von der Republik zum Prinzipat, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Caesar, wohl eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Antike, ein über die Jahrhunderte stets zum Vergleich mit anderen großen Männern der Geschichte, wie Kaiser Karl VIII. und Napoleon herangezogener Feldherr, dessen Ruhm, Ehre und air of secrecy bis heute nachhallt.
Doch was once steckt hinter diesem Ansehen? Wird es ihm in Anbetracht seiner Ermordung mit Recht zuteil? Oder warfare diese eher eine von unrealistischen Absichten und Idealen geleitete Tat? Ist Caesar zu weit gegangen oder hat er dem unaufhaltsamen Lauf der Dinge gemäß mit seinem hohen Maß an Führungsqualität, Ehrgeiz, Können und Verstand gehandelt?
Wer waren seine Mörder, welchen individuellen Motiven gingen sie nach und used to be erreichten sie dem gemessen schlussendlich?
Die folgende Arbeit versucht all diesen Fragen, zumindest ansatzweise, auf den Grund zu gehen. Vorerst werden dabei, resultierend aus Caesars Verhalten, vor allem in den letzten Jahren vor seinem Tod, mögliche Ursachen für seine spätere Ermordung herausgefiltert, woraufhin in Punkt drei die einzelnen Charaktere der Verschwörung, ihr offizieller Plan und ihre eigentlichen Hintergründe aufgezeigt werden. Punkt vier behandelt den Verlauf des Attentats an sich. Schlußendlich wird in Punkt fünf verdeutlicht, used to be dabei nicht bedacht wurde und welche augenblicklichen Resultate die Tat nach sich zog, bis im Schlußteil nochmals resümierend auf die eingangs gestellten Fragen eingegangen und versucht wird zu beantworten, inwiefern der Mord an Caesar gerechtfertigt oder doch einfach blauäugig ausgeführt war.

Show description

Read Online or Download Caesars Ermordung. Die Attentäter und ihre Absichten (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Elder Gods of Antiquity

The Elder Gods thought deals a revised account of our previous. identified archaeological findings don't totally help traditional reasons for Earth's improvement, or the emergence of humankind as a species. Archaic proof and historical texts recommend that extraterrestrial impacts could have been current because primordial occasions.

The War with God: Theomachy in Roman Imperial Poetry

Epic and tragedy, from Homer's Achilles and Euripides' Pentheus to Marlowe's Tamburlaine and Milton's devil, are choked with characters difficult and warring opposed to the gods. Nowhere is the topic of theomachy extra often and powerfully represented, although, than within the poetry of early imperial Rome, from Ovid's Metamorphoses firstly of the 1st century advert to Statius' Thebaid close to its finish.

Ancient Greece, Modern Psyche: Archetypes Evolving

Among historical Greece and sleek psyche lies a divide of not just 3 thousand years, yet cultures which are worlds aside in artwork, expertise, economics and the accelerating flood of old occasions. This targeted choice of essays from a world number of individuals deals compelling facts for the traditional connection and relevance of old fable to modern psyche, and emerges from the second one 'Ancient Greece, glossy Psyche' convention held in Santorini, Greece, in 2012.

Understanding Latin Literature (Understanding the Ancient World)

Realizing Latin Literature is a hugely obtainable, ordinary paintings that offers a clean and illuminating creation to crucial elements of Latin prose and poetry. This moment variation is seriously revised to mirror contemporary advancements in scholarship, particularly within the zone of the later reception and reverberations of Latin literature.

Additional resources for Caesars Ermordung. Die Attentäter und ihre Absichten (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 25 votes