Download Chronische Schmerzen bei Migranten/Innen in der Psychiatrie by Youcef Hamerlain PDF

By Youcef Hamerlain

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, be aware: intestine, Fachhochschule Nordwestschweiz, Sprache: Deutsch, summary: Weltweit befinden sich mehr als 21 Millionen Menschen auf der Flucht. Viele von ihnen fliehen vor bürgerkriegsähnlichen Zuständen in ihrem Herkunftsland, aus politischen oder sozioökonomischen Gründen. Die bis in die Schweiz geflohenen Menschen erhalten die Möglichkeit, einen Antrag auf Asyl zu stellen, dessen Anerkennung jedoch aufgrund der Verschärfung des Asylrechts zunehmend ungewiss ist. Die Lebenssituation der Flüchtlinge ist häufig von Angst vor Ausgrenzung, Diskriminierung und Abschiebung geprägt. Fehlende Perspektiven und eingeschränkte Gestaltungsfreiheiten eines selbstbestimmten Lebens verstärken die gesundheitlichen Belastungen und erhöhen den psychischen Druck. In dieser state of affairs macht Migration auch vor den Toren psychiatrischer Kliniken nicht halt. Dies betrifft mich sowohl in beruflicher als auch in persönlicher Hinsicht: Als diplomierter Psychiatriepfleger arbeite ich seit mehr als five Jahren auf einer gemischten Akutaufnahme- Abteilung in einer psychiatrischen Klinik. Die Abteilung ist eine halb offene psychiatrisch-psychotherapeutisch geführte Akutstation mit 18 Betten und Schwerpunkt illegaler Sucht zur Behandlung erwachsener Patienten. Mir fällt auf, dass zeitweise über forty% der gesamten Belegung Patienten mit Migrationshintergrund sind. Aufgrund der zunehmenden Einweisungen von Migranten mit Schmerzproblematik und Depressionen werden meine Kollegen und ich zunehmend mit Krankheitsvorstellungen aus anderen Kulturkreisen konfrontiert, die von den westeuropäischen abweichen. Wir stehen vor Verständigungsproblemen, erleben sprachliche und kulturelle Missverständnisse und müssen mit unermesslichem Leid bei Opfern politischer Verfolgung, Folter oder Vergewaltigung umgehen.

Show description

Read Online or Download Chronische Schmerzen bei Migranten/Innen in der Psychiatrie (German Edition) PDF

Similar applied psychology books

Essstörungen. Erscheinungsbilder, Verlaufsformen, Therapien und Möglichkeiten schulischer Prävention (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, be aware: 1. zero, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Psychologie), forty six Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Essen ist lebensnotwendig, denn unser Körper braucht Nährstoffe zum Überleben.

Kinderwunsch: Der Ratgeber des Beratungsnetzwerkes Kinderwunsch Deutschland (BKiD) (German Edition)

Mit dem "BegLeitfaden" wird Paaren mit Kinderwunsch ein Buch in die Hand gegeben, das sie in jeder part ihrer Kinderwunschzeit begleitet und ihnen zeigt, used to be sie in welcher part aktiv für sich tun können. Das Buch ist so gestaltet, dass sie sich mit den spezifischen Themenbereichen beschäftigen können, die in bestimmten Phasen der Kinderwunschzeit appropriate sind.

Gefühle in der psychosozialen Beratung: Transaktionsanalyse und Systemtheorie als erfolgreiches Netzwerk (German Edition)

Heutzutage lassen sich in der Psychotherapie- und Beratungswelt verstärkt einseitige methodische Vorgehensweisen feststellen, die sich nur an einem Ansatzmodell orientieren. Diese Studie zeigt, dass es die ideale Beratung nicht gibt, sondern dass ein vielfältiges Spektrum an Perspektiven zu neuen Orientierungsmöglichkeiten beisteuert und den Horizont im Umgang zwischen Berater und Klient erweitert.

Quality of Life and Mortality in Seventeenth Century London and Dublin (SpringerBriefs in Well-Being and Quality of Life Research)

This publication offers an exam of the quantitative and qualitative components affecting mortality in significant towns of the British Isles: London and Dublin. It covers a scale from participants pointed out by means of identify to aggregates of mortality info within the money owed of Mortality. concentrating on the 17th Century, the e-book can pay realization to the good Plague of 1665, and to previous years within which epidemics decimated populations.

Extra resources for Chronische Schmerzen bei Migranten/Innen in der Psychiatrie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 18 votes