Download Globale Gerechtigkeit: Theorien Globaler Gerechtigkeit – by Sven Zoeller PDF

By Sven Zoeller

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, be aware: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Weltarmut und Menschenrechte, Sprache: Deutsch, summary: Mehr als eine Milliarde Menschen auf der Welt müssen von weniger als einem greenback seasoned Tag leben. Weitere 2,7 Milliarden haben weniger als zwei greenback seasoned Tag zum Überleben. Die Armut in den Entwicklungsländern geht jedoch weit über die Einkommensarmut hinaus. Sie bedeutet auch, jeden Tag mehr als eineinhalb Kilometer zu Fuß laufen zu müssen, bloß um Wasser und Brennholz zu beschaffen; sie bedeutet auch, an Krankheiten zu leiden, die in den reichen Ländern schon vor Jahrzehnten ausgerottet wurden. Jedes Jahr sterben elf Millionen Kinder, die meisten unter fünf Jahren und mehr als sechs Millionen von ihnen an vermeidbaren Ursachen wie Malaria, Durchfall und Lungenentzündung und damit an den Folgen absoluter Armut.
Angesichts des Hungers und der Armut, die auf der Welt allgegenwärtig sind, haben verschiedene Philosophen Theorien und Thesen entworfen, die sich damit beschäftigen, wie guy das Armutsproblem lösen könnte.
Dabei geht es vor allem um Fragen der Gerechtigkeit. Der gerechten Verteilung der materiellen aber auch sozialen Güter, die weltweit zur Verfügung stehen. Aber die Diskussion beschäftigt sich auch mit der gerechten Verteilung von Rechten, Pflichten und Freiheiten.
Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem starvation- und Armutsproblem in moralphilosophischer Hinsicht. Im Speziellen soll die Debatte um die Verteilungsgerechtigkeit in globaler Hinsicht näher beleuchtet werden. Die Diskussion um distributive Gerechtigkeit zwischen den Nationen und ihren Institutionen ist seit einiger Zeit im Zentrum des philosophischen Geschehens. Die Stimmen nach criteria und Regeln, die über die nationalen Gesetze hinausgehen, werden immer lauter und zahlreicher. Geregelt werden muss oder soll das Interagieren der Nationen miteinander, aber auch der Institutionen, die keinem Nationalstaat allein unterstehen. Und darüber hinaus bleiben noch die Konzerne und sonstige ökonomische Subjekte, die weltweit auftreten. Welche Regeln oder Normen sind für diese zu definieren?
Es soll erörtert werden, inwiefern Gerechtigkeit worldwide gelten kann, used to be es für criteria geben soll und welche Rolle Nationalstaaten und Institutionen in diesem Kontext spielen.
Der erste Teil widmet sich der examine des Gerechtigkeitsbegriffs und der Globalisierung, während der zweite Teil John Rawls Verständnis des globalen Gerechtigkeitsbegriffs mit der Theorie Amartya Sens in Beziehung setzt und in der Folge abschließend beurteilt.

Show description

Read Online or Download Globale Gerechtigkeit: Theorien Globaler Gerechtigkeit – Texte von John Rawls und Amartya Sen (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

David Hume: Induktion und moralische Wertung - ein Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, word: 1,7, Technische Universität Dresden (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: I. EinleitungDavid Hume (1711-1776) ist einer der bedeutendsten und meistrezipierten Denker der Neuzeit. Aufgrund seiner umfangreichen und vielseitigen Betrachtungen lässt er sich kaum kategorisieren: Er gilt als Empirist und Skeptiker mit Tendenzen zum Rationalismus und Naturalismus, hat historische Werke verfasst und sowohl die theoretische und praktische als auch die religiöse Philosophie sowie die Ökonomie maßgeblich beeinflusst.

Being, logic and correctness: An enquiry into Heidegger's "Introduction to Metaphysics"

Essay from the 12 months 2008 within the topic Philosophy - Philosophy of the current, , language: English, summary: Martin Heidegger is greatly one in all the main arguable and influential philosophers of the 20 th century, his impact extending to the works of numerous philosophers, in addition to in very important philosophical faculties akin to existentialism and phenomenology.

"Poëtische Individualität" (Studien zur deutschen Literatur) (German Edition)

Hölderlin’s Ode Empedocles hasn't ever earlier than been the topic of a research evaluating its intrinsic literary worth to dramatic undertakings with an analogous identify. For the 1st time, this examine offers a correct textual interpretation in addition to a brand new variation of the paintings that incorporates all unique resources.

The Inner Voice in Gadamer's Hermeneutics: Mediating Between Modes of Cognition in the Humanities and Sciences

The internal notice in Gadamer’s hermeneutics refers back to the which means that exceeds something explicitly acknowledged. This clarification has been subsumed inside metaphysical and theological parameters of interpretation with little regard for the implication of Gadamer’s flip to the dwelling language for figuring out the internal notice.

Additional info for Globale Gerechtigkeit: Theorien Globaler Gerechtigkeit – Texte von John Rawls und Amartya Sen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 17 votes