Download Idealismus als Ideologiekritik (German Edition) by Konstantin Karatajew PDF

By Konstantin Karatajew

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, notice: "-", Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, summary: Ideologiekritik wird oft mit den Namen Feuerbach und Marx assoziiert. Diese haben den Boden des Idealismus verlassen und betreiben Ideologiekritk auf dem Boden des Materialismus. Marx betreibt Ideologiekritik als eine Kritik des Idealismus; er ist sich dessen bewusst, dass ein absoluter Idealismus eine absolute Ideologie nach sich zieht, wenn er sich zum Apologeten der bestehenden Ordnung macht."Was vernünftig ist, das ist wirklich; und was once wirklich ist, das ist vernünftig", so Hegel in der Vorrede zu seiner Rechtsphilosophie. Dass diese Apologie des Bestehenden als Herrschaftsideologie und nicht als Resultat der Selbstaffirmation des freien Menschen in der Philosophie des Geistes auftreten kann, ist nicht zuletzt in der historischen scenario in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts begründet. Fasst guy die vernünftige Wirklichkeit jedoch als den preußischen Staat nach 1815, so ist sie zu eng gefasst. Sie umfasst vielmehr die gesamte Weltgeschichte, wobei ihr empirisches Resultat dem Zufall unterworfen ist, und allein ihr begrifflicher Abschluss ihre Wahrheit ausspricht.
Ein Resultat darf nicht für sich genommen werden; erst durch die Einsicht dessen, was once in ihm aufgehoben ist, kann ein Ergebnis beurteilt werden. So stellt sich in der Hegelschen Rechtsphilosophie (aber auch schon in der Phänomenologie des Geistes) dar, wie sich die Freiheit des Menschen in der Weltgeschichte realisiert. Als Ergebnis der Freiheit ist die bestehende Ordnung nicht mehr kritisierbar - so schlägt der absolute Idealismus in einen absoluten Positivismus um. Dies ist der Angriffspunkt für die Marxsche Kritik, die sich nicht mehr im Idealismus bewegt. Ob sie sich dadurch ihrer eigenen Grundlage beraubt1, muss diskutiert werden. Trifft dies zu, so wird die bestehende Ordnung scheinbar unkritisierbar, und es bleibt nur zu fragen, ob der Idealismus selbst eine vernünftige Ideologiekritik leisten kann.
Im ältesten Systemprogramm des deutschen Idealismus von 1796-1797 sowie in der Schrift "Der Geist des Christentums" von 1799 leistet der frühe Hegel eine idealistische Ideologiekritik. Anhand der beiden Texte soll die idealistische Ideologiekritik beleuchtet werden, um schließlich der materialistischen Ideologiekritik Feuerbachs gegenübergestellt zu werden.

Show description

Read or Download Idealismus als Ideologiekritik (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

David Hume: Induktion und moralische Wertung - ein Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, word: 1,7, Technische Universität Dresden (Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: I. EinleitungDavid Hume (1711-1776) ist einer der bedeutendsten und meistrezipierten Denker der Neuzeit. Aufgrund seiner umfangreichen und vielseitigen Betrachtungen lässt er sich kaum kategorisieren: Er gilt als Empirist und Skeptiker mit Tendenzen zum Rationalismus und Naturalismus, hat historische Werke verfasst und sowohl die theoretische und praktische als auch die religiöse Philosophie sowie die Ökonomie maßgeblich beeinflusst.

Being, logic and correctness: An enquiry into Heidegger's "Introduction to Metaphysics"

Essay from the yr 2008 within the topic Philosophy - Philosophy of the current, , language: English, summary: Martin Heidegger is commonly one in all the main arguable and influential philosophers of the 20 th century, his effect extending to the works of a number of philosophers, in addition to in very important philosophical colleges akin to existentialism and phenomenology.

"Poëtische Individualität" (Studien zur deutschen Literatur) (German Edition)

Hölderlin’s Ode Empedocles hasn't ever ahead of been the topic of a examine evaluating its intrinsic literary worth to dramatic undertakings with a similar identify. For the 1st time, this examine presents a correct textual interpretation besides a brand new variation of the paintings that comes with all unique assets.

The Inner Voice in Gadamer's Hermeneutics: Mediating Between Modes of Cognition in the Humanities and Sciences

The internal be aware in Gadamer’s hermeneutics refers back to the that means that exceeds something explicitly acknowledged. This clarification has been subsumed inside metaphysical and theological parameters of interpretation with little regard for the implication of Gadamer’s flip to the residing language for realizing the internal note.

Additional resources for Idealismus als Ideologiekritik (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 22 votes