Download Leben im Netz - Philosophie und Realität: Die virtuelle by Simone Lackerbauer PDF

By Simone Lackerbauer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, net, neue Technologien, observe: 1,0, Universität Passau (Medienpädagogik), Veranstaltung: Hauptseminar Ästhetische Bildung und Medienerziehung, Sprache: Deutsch, summary: Leben im Netz – Philosophie und Realität: Fragestellung, Vorgehensweise und Zielsetzung

In dieser Arbeit geht es um die Frage, inwieweit philosophische Ansätze bezüglich der Virtualität in all ihren Facetten mit den tatsächlichen Lebenswelten von Nutzern synthetischer Welten übereinstimmen und in welchen Bereichen sie divergieren.

Es soll auf der foundation von theoretischen und empirischen Ansätzen dargestellt werden, ob virtuelle Welten zur Erweiterung der eigenen Identität beitragen, oder ob das „Ich“ im virtuellen Raum in der anonymen, vernetzten Masse untergeht. Unter Berücksichtigung der Entstehungsgeschichte virtueller Räume soll veranschaulicht werden, welche Bereiche dem Internetnutzer heute zur Verfügung stehen, um die eigene Identität zu konstatieren und zu erweitern. Die bei der Identitätsbildung ablaufenden Prozesse sollen anhand der Einflüsse durch virtuelle Räume und anhand der individuellen intent der Nutzer analysiert und in ihrer Wirkungsweise beschrieben werden. Auf foundation der Erkenntnis der ständigen Wechselwirkungen zwischen realem und virtuellem Selbst soll festgestellt werden, inwieweit der Internet-Alltag positiven oder negativen Einfluss auf die Entwicklung der eigenen Identität nehmen kann und inwieweit diese in ihrer Substanz greifbar ist. Anhand der examine sozialer Beziehungen auf der foundation von computervermittelter Kommunikation soll die Bedeutung von sozialen Netzwerken dargestellt werden, um das Gesamtbild der vernetzten Identität abzurunden.

Diese Arbeit versucht zu zeigen, dass der Umgang mit virtuellen Welten im Bewusstsein der Existenz eines realen Lebens außerhalb des net als positiv einzustufen ist. Zudem soll dargestellt werden, dass es vielfältige Möglichkeiten gibt, das Zweitleben im web mit dem normalen Leben in Verbindung zu bringen, ohne dass der Bezug zur Wirklichkeit und ohne dass das Individuum als reale individual verloren geht. Unter Berücksichtigung der Argumente für und gegen den intensiven Umgang mit Online-Netzen soll erläutert werden, dass Möglichkeiten der Selbstdarstellung für den Einzelnen im virtuellen Raum vorhanden sind und dass die Bildung von aus dem realen Leben adaptierten virtuellen Sozialstrukturen Auswirkungen auf die Wahrnehmung sozialer Beziehungen hat.

Show description

Read Online or Download Leben im Netz - Philosophie und Realität: Die virtuelle Identität und ihr Bezug zum realen Ich im Konsens der virtuellen Welten (German Edition) PDF

Similar interactive & multimedia technology books

Designing for XOOPS: A Designer's Quickstart Guide to Content Management

Customise web content with XOOPS, the open resource CMS that is helping non-developers construct dynamic group web pages, intranets, and different functions. This concise booklet exhibits you ways to take advantage of XOOPS issues and modules to layout every thing from easy blogs to massive database-driven CMS portals. net designers and present XOOPS clients will how you can create a website subject matter with CSS and jQuery libraries, together with concepts for making extra modules comply with the site's feel and appear.

iClone 4.31 3D Animation Beginner's Guide

This e-book is part of the Beginner's advisor sequence, in which you'll quick commence doing projects with exact directions. Then the projects may be by way of clarification after which a difficult activity or a a number of selection query concerning the subject simply coated. Do you've gotten a narrative to inform or an idea to demonstrate?

Der Social Commerce am Beispiel von Amazons Rezensionssystem (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, web, neue Technologien, observe: 1,7, Universität zu Köln (Theater- movie- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: net 2. zero, Sprache: Deutsch, summary: Der klassische digital trade, kurz eCommerce, hat ausgedient.

Blogging for Photographers: Showcase Your Creativity & Build Your Audience

Images is a dominant strength within the blogosphere, and the aptitude achieve and impact of a winning web publication is anything photographers of all degrees can rarely forget about – yet the place to start? Veteran blogger Jolie O’Dell stocks the secrets and techniques of discovering luck on-line with trustworthy and inspirational equipment for construction, holding, and selling your personal own photograph weblog.

Additional resources for Leben im Netz - Philosophie und Realität: Die virtuelle Identität und ihr Bezug zum realen Ich im Konsens der virtuellen Welten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 39 votes